Efren Reyes kehrt zurück beim World Cup of Pool

Vom 14. bis 19. Juni wird der World Cup of Pool erneut ausgetragen. Es handelt sich um ein Team Turnier. 32 Nationen werden als 2er Teams in Brentwood, England, um den Titel kämpfen.

Der World Cup of Pool ist seit 2006 ein etabliertes Großereignis im 9-Ball und wird im K.-o.-System ausgetragen. In den ersten beiden Runden wird bis 7 gespielt, im Viertel- und Halbfinale bis 9 und im Finale bis 11.

Deutschland ist Titelverteidiger und hat die Trophäe im Jahr 2021 zum zweiten Mal in der Geschichte des Landes gewonnen. Zu den bisherigen Gewinnern des World Cup of Pool gehören die Philippinen, China, Österreich und die USA.

Efren „Bata“ Reyes, einer der Größten des Spiels, wird die Philippinen zusammen mit dem US-Open-Champion Carlo Biado beim World Cup of Pool 2022 vom 14. bis 19. Juni im Brentwood Centre in Essex, England, vertreten.

Das Teilnehmerfeld für den World Cup of Pool 2022 ist nun komplett. Alle 32 Länder sind bestätigt und kämpfen um den lukrativen Preistopf von 250.000 $ und den Stolz, ihr Land in einem der einzigartigsten Formate des Sports zu vertreten. Deutschland will seinen Titel verteidigen, angeführt vom frisch gekürten World Pool Masters Champion Joshua Filler und BCA Hall of Famer Thorsten Hohmann.

Reyes wird zum ersten Mal seit 2012, als das Turnier auf den Philippinen ausgetragen wurde, wieder am World Cup of Pool teilnehmen. Der Magier ist zweifacher Gewinner des Cups und holte sich 2006 zusammen mit Francisco Bustamante den ersten Titel, bevor er dieses Ergebnis drei Jahre später auf heimischem Boden wiederholte.